09.02.2021

ö_konzept Geschäftsführer Matthias Kaluza wurde am Samstag der Goldene Kolben 2021 verliehen

Preisverleihung des Forums für Fahrzeuggeschichte F-kubik für besondere Verdienste um Authentizität in der Fahrzeuggeschichte
ö_konzept Geschäftsführer Matthias Kaluza wurde am Samstag der Goldene Kolben 2021 verliehen
Matthias Kaluza wurde von F-kubik mit dem "Goldenen Kolben 2021" ausgezeichnet
ö_konzept Geschäftsführer Matthias Kaluza wurde am Samstag der Goldene Kolben 2021 verliehen
Matthias Kaluza wurde von F-kubik mit dem "Goldenen Kolben 2021" ausgezeichnet

Der Goldene Kolben vom Forum für Fahrzeuggeschichte, besser bekannt als F-kubik, ist seit 2006 ein unverzichtbarer Bestandteil der Bremen Classic Motorshow. Mit dem renommierten Preis werden Personen ausgezeichnet, die durch ihr Wirken das Thema Kraftfahrzeuggeschichte vorbildlich in der Öffentlichkeit dargestellt und gefördert haben.
 

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte am Wochenende die Übergabe in Bremen im Rahmen der Bremer Oldtimer- und Youngtimer-Messe nicht wie gewöhnlich als Präsenzveranstaltung stattfinden. Der Veranstalter entschied sich für ein virtuelles Event, das am 6. Februar 2021 ab 15.00 Uhr fünf Stunden via Live-Stream aus den Messehallen in Bremen auf der BCM-Website übertragen wurde.
 

Im Rahmen dessen wurde ö_konzept Geschäftsführer und Ausstellungsgestalter Matthias Kaluza online zugeschaltet und bekam den Goldenen Kolben 2021 virtuell verliehen. Auf Grund seiner von ihm entwickelten Konzepte in vielen deutschen Museen sowie der Gestaltung und Realisierung zahlreicher Ausstellungen zur Fahrzeuggeschichte ist er der 16. Preisträger der renommierten Auszeichnung.

N7cQ2MjmhQs

Matthias Kaluza und seine Ergebnisse haben praktisch alle Oldtimerfreunde schon gesehen: im August Horch-Museum in Zwickau, im Audi museum mobile, im Verkehrsmuseum Dresden, im Schloss Augustusburg, im Zeppelinmuseum Friedrichshafen oder seit 2014 auch immer wieder beim PS.SPEICHER in Einbeck.

Zudem gestaltete er seit 2004 mehr als 25 Sonderausstellungen zu verschiedenen Mobilitäts- und fahrzeughistorischen Themen und erschafft Erlebniswelten, die lebendige Einblicke in die Fahrzeug- und Technikgeschichte geben. Darüber hinaus wirkte er an der Herausgabe etlicher Bücher mit, insbesondere über die Marke Audi und veröffentlichte als Autor u.a. das Buch "Audi Ikonen – Faszinierende Automobile einer bewegten Geschichte".




Kommentare einblenden

Kommentar verfassen

*
*
*
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte füllen Sie alle mit Stern markierten Felder korrekt aus.


Die von Ihnen an uns übermittelten Daten nutzen wir nur zur Publikation Ihres Kommentars oder zur Kontaktaufnahme. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie sind interessiert?

Möchten Sie auch von unserer fachlichen Erfahrung profitieren? Dann kontaktieren Sie uns!



Sie finden uns auch hier:

Das Audi quattro-Buch zum 40. Geburtstag
16.11.2020

Das Audi quattro-Buch zum 40. Geburtstag

Eine Hommage an die Allrad-Legende
SAVECO steht für umweltschonende Office-Produkte
11.11.2020

SAVECO steht für umweltschonende Office-Produkte

Markenkonzeption von der Entwicklung bis zur Umsetzung
Zeitreise durch die Zwickauer Industriegeschichte
06.10.2020

Zeitreise durch die Zwickauer Industriegeschichte

Der „Weg zur Industriekultur“ seit Ende Juni 2020 angelegt
Ins richtige Licht gerückt - Wasserversorgung der Zukunft
23.06.2020

Ins richtige Licht gerückt - Wasserversorgung der Zukunft

Website-Relaunch im neuen Corporate Design
Einzigartiges Kinoerlebnis
06.04.2020

Einzigartiges Kinoerlebnis

Komplettumbau und Neugestaltung Filmpalast Astoria
Traditions-Unternehmen feiert
02.04.2020

Traditions-Unternehmen feiert

Sparkasse Zwickau präsentiert sich zum 175-jährigen Jubiläum in neuem Design